Axel E. Fischer, CDU, fordert…

Axel E. Fischer CDU-Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der Enquête-Kommission Internet und Digitale Gesellschaft hat einen prächtigen Bock geschossen und forderte ein „Vermummungsverbot“ im Internet. „Es könne nicht sein, dass sich Bürger hinter selbstgewählten Pseudonymen versteckten und sich so der Verantwortung entzögen“. Tja, da weiß man, woran man ist mit dem Herrn Vorsitzenden, mehr dazu bei Netzpolitik. Aber dann gibt es diese bösen, bösen –teilweise vermummten- Menschen, die sich im Internet einen Spaß daraus machen und sogleich einen Twitter-Mem produzieren. Ich habe hier mal einige dieser, teilweise […]

Weiterlesen