Gewinner im Oktober-Contest

Mit meinem Bild „Die kleine Frau und das Meer“ konnte ich im Wettbewerb Photo of the month – October in der Gruppe Something blue bei Flickr gewinnen. Es ging dabei zwar um nichts, aber mit seinem Bild ganz vorn zu stehen, ist schon schön. Informationen zum Foto: Ich habe das Bild 2007 im Nord-Westen von La Palma aufgenommen. Meine liebe Frau steht dort auf einer kleinen Mauer einer Gofio Mühle und guckt auf den Atlantik hinaus.

Weiterlesen

Was ist Urlaub?

Für mich ging Urlaub früher so: An den Atlantik fahren (St.Girons-Plage) Zelt aufbauen, an den Strand legen Nach drei Wochen wieder aufstehen und nach Hause fahren ;-) Jetzt, da Camping mit meiner lieben Frau nicht in Frage kommt, sind eher die Wanderurlaube auf den Kanaren angesagt. Das ist zwar ein völlig anderer Urlaub als früher, aber auch das ist für mich sehr erholsam und schön. La Palma ist eine wunderschöne, abwechselungsreiche und interessante Insel. Hochgebirge im Norden, Lava- und Geröllwüste im Süden. Bananenplantagen wechseln sich […]

Weiterlesen

Chillen auf der Plaza in Los Llanos

Es ist ja bekannt, dass das Leben in südlichen Ländern draußen stattfindet. So natürlich auch auf La Palma. In Los Llanos gibt es vor der Kirche einen großen Platz, die Plaza de Espana. Unter großen Ficus Benjamini-Bäumen sitzt man im Schatten, trinkt einen Café oder einen Café Cortado und sieht dem bunten Treiben auf der Plaza zu. Wir konnten dort auch einfach nur sitzen und uns über das Leben freuen.

Weiterlesen

Autofahren auf La Palma

Auf La Palma wird anders Auto gefahren als hier. Nicht besser oder schlechter, anders halt. Zum Beispiel das blinken: Wenn das vor dir fahrende Auto den Blinker gesetzt hat, bedeutet das, dass das der Fahrer abbiegen will oder vergessen hat, den Blinker abzustellen; oder dass weiter vorn in der Schlange jemand vorhat abzubiegen, oder auch nicht! Nichtblinken bedeutet meist dasselbe :) Jedenfalls wird in der Regel der palmerische Grundsatz gewahrt: „Tranquilo“ – Immer mit der Ruhe. Update: Mir ist zwischenzeitlich noch etwas zum Betrieb eines […]

Weiterlesen

Und wieder zurück …

Die wirkliche Welt hat hat mich nun, leider, wieder! Nach wunderschönen 14 Tagen auf La Palma sind wir zurück in Hamburg. Ich, der in den letzten 16 Jahren im Prinzip nur Camping- und Badeurlaube an der französischen Atlantikküste verlebt habe, bin von dieser Insel total begeistert! Falls ich einmal auswandern sollte, wäre La Palma meine erste Wahl. Ich werde in den nächsten Tagen über Wandertouren und Erlebnisse berichten, vielleicht um dem einen oder anderen einen Urlaub abseits des üblichen Massentourismus und den „all inclusive – […]

Weiterlesen