Vermischtes

Pardon

Veröffentlicht

Didi Hamanns Aussage vor dem Sportgericht nach einer Tätlichkeit:

“Dass mein Gegenspieler mich umgestoßen und am Torschuß gehindert hat, hab ich ja noch wegstecken können, aber als er mich obendrein noch einen Pardon geheißen hat, habe ich die Nerven verloren und nachgetreten.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.