Blafasel bloggt

Wo die Macht geistlos ist, ist der Geist machtlos

Lokalisierte Satellitenassembly

| 1 Kommentar

Ich habe mir heute einen Wolf gesucht, um herauszufinden was folgende Warnmeldung im Visual Studio bedeutet:

Assemblygenerierung — Die Assembly „NameDerAssembly“, auf die verwiesen wird, ist eine lokalisierte Satellitenassembly“

In der MSDN steht dazu:

Die Assembly ‚Dateiname‘, auf die verwiesen wird, ist eine lokalisierte Satellitenassembly.
Bei der Erstellung der aktuellen Assembly wurde auf eine mit dem AssemblyCultureAttribute-Attribut erstellte Assembly verwiesen. Das AssemblyCultureAttribute-Attribut weist darauf hin, dass die Datei eine lokalisierte Satellitenassembly ist und dass normalerweise nicht auf Satellitenassemblys verwiesen wird. Sie müssen stattdessen wahrscheinlich auf die übergeordnete Hauptassembly verweisen.

Es hat eine ganze Zeit gedauert, bis ich verstanden habe, was damit gemeint ist.
In der Assembly, auf die ich verwiesen habe, stand in der AssemblyInfo.cs der Eintrag
[assembly: AssemblyCulture("DE")]

Ersetzt man den Eintrag durch diese Zeile
[assembly: AssemblyCulture("")]

ist die Warnung verschwunden. Eigentlich trivial …

Ein Kommentar

  1. So finde ich das toll! Endlich mal eine Lösung ohne viel BlaBla, kurz und bündig. Und funzt auch noch 😉

    Danke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.