Blafasel bloggt

Wo die Macht geistlos ist, ist der Geist machtlos

Lokalisierte Satellitenassembly

| 2 Kommentare

Ich habe mir heute einen Wolf gesucht, um herauszufinden was folgende Warnmeldung im Visual Studio bedeutet:

Assemblygenerierung — Die Assembly „NameDerAssembly“, auf die verwiesen wird, ist eine lokalisierte Satellitenassembly“

In der MSDN steht dazu:

Die Assembly ‚Dateiname‘, auf die verwiesen wird, ist eine lokalisierte Satellitenassembly.
Bei der Erstellung der aktuellen Assembly wurde auf eine mit dem AssemblyCultureAttribute-Attribut erstellte Assembly verwiesen. Das AssemblyCultureAttribute-Attribut weist darauf hin, dass die Datei eine lokalisierte Satellitenassembly ist und dass normalerweise nicht auf Satellitenassemblys verwiesen wird. Sie müssen stattdessen wahrscheinlich auf die übergeordnete Hauptassembly verweisen.

Es hat eine ganze Zeit gedauert, bis ich verstanden habe, was damit gemeint ist.
In der Assembly, auf die ich verwiesen habe, stand in der AssemblyInfo.cs der Eintrag
[assembly: AssemblyCulture("DE")]

Ersetzt man den Eintrag durch diese Zeile
[assembly: AssemblyCulture("")]

ist die Warnung verschwunden. Eigentlich trivial …

2 Kommentare

  1. So finde ich das toll! Endlich mal eine Lösung ohne viel BlaBla, kurz und bündig. Und funzt auch noch 😉

    Danke

  2. Whole Disk Encryption Each day, millions of people go to online to work, do homework, purchase products, manage devices in their homes, and connect with friends. Technology such as the big information are modifying our everyday life at a quick speed, while exponentially increasing the quantity of private data that is attained, used, and shared.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.