Email vom Kriminaldirektor Herbert Klein vom LKA Rheinland-Pfalz – Nachlese

Diese blöde Mail hat ja nun für einiges an Aufsehen in Klein-Bloggersdorf gesorgt. Wie aus den vielen Fragen in den Kommentaren ersichtlich wird, sind sich einige immer noch nicht sicher, ob es sich wirklich um einen Fake handelt. Ich kann auch die letzten Zweifler beruhigen: Das ist nicht echt! Keine Sorge. Der Bundestrojaner ist -noch- nicht aktuell und wenn Deine IP im Zuge einer Tauschbörsen-Untersuchung festgehalten wurde und wenn Dein Provider dann auch Deine Adresse herausgegeben hat, ja dann wirst Du mit Sicherheit keine Warnung […]

Weiterlesen

AOL bei der Polizei?

In meinem letzten Posting behaupte ich, dass ein Mitarbeiter der Kriminalpolizei sicher keine AOL-Email-Adresse hat. Zumindest nicht als offizielle Adresse. Tja Martin, das dachtest Du auch nur! Ein Blick in das Impressum der kriminalpolizei.de, zeigt, dass Herbert Klein vom LKA tatsächlich seine AOL-Adresse nutzt und diese kein Fake ist. Nun frage ich mich doch, ob die Kompetenz dieses Beamten in Relation zu seiner Mail-Adresse steht …

Weiterlesen

Bundestrojaner

Ich habe heute zum ersten Mal eine Mail erhalten, die angeblich mit dem so genannten Bundestrojaner zu tun hat. Natürlich ist die Mail nicht echt, ich bin mir aber sicher, dass noch viele folgen werden :-/ . Es scheint, dass der „Bundestrojaner“ nur dazu gut ist, den Bürger zu verunsichern. Und ganz sicher wird hier auch das schlechte Gewissen des einen oder anderen Empfängers ausgenutzt. Der Text in dieser Mail lautet: Von: Herbert Klein „derrick@nilsonreport.com“ Betreff: Onlinedurchsuchung [89772619] Sehr geehrter Internetnutzer, im Rahmen unserer ständigen […]

Weiterlesen

Trojaner als Skype-Update getarnt

Derzeit kursieren zahlreiche Mails, die ein Update für die VoIP-Software Skype in Aussicht stellen, jedoch einen Trojaner enthalten. Message Labs warnt vor einer Version des Trojaneras IRCBot, der sich als Skype-Update tarnt. In Mails mit unterschiedlichen Betreffzeilen wie Skype for Windows 1.4 – Have you got the new Skype? versucht er den Anwender zum Öffnen des Dateianhangs zu bewegen, der ebenfalls den Namen Skype enthält. Wird dieser gestartet, erscheint eine Fehlermeldung. Im Hintergrund öffnet der Trojaner Ports und wartet auf Anweisungen. Quelle: testticker.de

Weiterlesen