Blafasel bloggt

Wo die Macht geistlos ist, ist der Geist machtlos

Perversionen im Alltag

| Keine Kommentare

Lebkuchen

Es ist doch wirklich pervers: Draußen sind es über 20°, die Sonne scheint, die Bäume sind noch im vollen Laub und man kann abends noch lange draußen sitzen. Wenn man dann aber im Supermarkt an der Kasse in der Schlage steht, ist man umringt von Spekulatius, Lebkuchenherzen, Dominosteinen und vielen weiteren Weihnachts-Devotionalien. Es ist doch kein Wunder, dass die Vorfreude auf Weihnachten, bzw. die Weihnachtsstimmung mit jedem Jahr mehr abnimmt und man um so mehr davon genervt ist.

Mich nervt das ganze jedenfalls total!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.